Daheeme ist, wo ich schnelles Internet habe - SPD treibt Digitalisierung in Mittelsachsen voran

Veröffentlicht am 14.06.2016 in Kommunales
Daheeme_Internet
Fotonachweis: © Alphaspirit – stock.adobe.com

+++ flächendeckender Breitbandausbau +++ zentrale Koordinierung im Landkreis +++ Kompetenzzentrum "Mittelsachsen4.0" +++ Digitalisierung der Schulen +++

Auf ihrem Parteitag in Flöha am 04.06. hat die SPD Mittelsachsen mehrere Anträge zur Zukunft Mittelsachsens beschlossen. Eines der Kernthemen für die Zukunftsfähigkeit des Landkreises ist flächendeckendes, schnelles Internet. Die wichtigsten SPD-Forderungen auf einen Blick:

  • Flächendeckender Breitbandausbau ohne Benachteiligung dörflicher Strukturen
  • Mittelfristig den Ausbau auf mindestens 100 mbit/s und bis 2030 im Gigabitbereich
  • Erhöhung der Förderquoten auf bis zu 100%
  • Eine zentrale Koordinierung des Breitbandausbaus durch den Landkreis Mittelsachsen
  • Ein Kompetenzzentrum „Mittelsachsen 4.0“, angesiedelt beim Landratsamt bzw. dem Technologie- und Gründerzentrum
  • Die Schaffung einer überregionalen Stelle zur Cybersicherheit
  • Die Entwicklung einer Weiterbildungsstrategie für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
  • Ausbau der digitalen Verwaltungen – Erledigung von Antragsverfahren online ermöglichen und den Aufbau eines Ratsinformationssystems
  • Die Digitalisierung der mittelsächsischen Schulen zur besseren Vermittlung des Umgangs mit Medien und der Aneignung digitaler Kompetenzen

HIER geht es zum ausführlichen, beschlossenen Antrag.

 

Homepage SPD Mittelsachsen

Unser Programm für Sachsen

Landtagswahl 2019

Alexander Geißler

 

Alexander Geißler

Direktkandidat zur Landtagswahl 2019

https://www.alexander-geissler-spd.de/

Bürgerdialog Mittelsachsen

Endstation Rechts

SPD Freiberg am Neckar







Die SPD Freiberg am Neckar in Baden-Wüttenberg

Counter

Besucher:1078486
Heute:169
Online:1

Am Sonntag SPD wählen