Homann/Raatz: 180.900 Euro für Inklusion an Mittelsachsens Hochschulen

Veröffentlicht am 26.08.2015 in Allgemein

Wie die mittelsächsischen SPD-Abgeordneten Henning Homann und Dr. Simone Raatz mitteilen, stehen Mittelsachsens Hochschulen ab sofort 180.900 Euro zur Verfügung, um die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen zu verbessern. Es entfallen 107.800 Euro auf die TU Bergakademie Freiberg und 73.100 Euro auf die Hochschule Mittweida. Insgesamt bekommen Sachsens Hochschulen für Inklusionsmaßnahmen in diesen Tagen rund 2 Millionen Euro, im kommenden Jahr steht die gleiche Summe zu Verfügung.

„Die Teilhabe an Bildung ist ein wesentlicher Baustein von Inklusion“, so der mittelsächsische SPD-Vorsitzende und Döbelner Landtagsabgeordnete Henning Homann. „Ich freue mich, dass auch unsere Hochschulstandorte von den zusätzlichen Mitteln profitiert. Studierende und Mitarbeiter mit Behinderungen, chronischen und psychischen Erkrankungen sollen an Lehre und Forschung gleichermaßen teilhaben können wie Menschen ohne besondere Herausforderung.“

„Das Thema inklusive Hochschule ist der SPD-Landtagfraktion schon in der vergangenen Legislaturperiode ein großes Anliegen gewesen. Gut, dass unsere  Hochschulen jetzt vom Land unterstützt werden. Sie haben damit sogar die Chance, bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Sachsen zum Vorreiter zu werden,“ so Homann weiter.

Die mittelsächsische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Simone Raatz sagt dazu: „Für die Bereitstellung der zusätzlichen 2 Millionen Euro werden Mittel eingesetzt, die durch die hundertprozentige Finanzierung der Ausbildungsförderung BAföG durch den Bund frei wurden. Dafür habe ich mich als Stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Forschung im Bundestag eingesetzt. Ich freue mich, dass diese Mittel nun vor Ort an den Hochschulen in Mittelsachsen ankommen.“

Die 14 Hochschulen sowie die Berufsakademie Sachsen können mit den Geldern  beispielsweise in Beratungs- und Weiterbildungsangebote, aber auch in verbesserte Software oder technische Lösungen für Menschen mit Beeinträchtigungen investieren. Ziel ist es, die inklusive Hochschule in Sachsen zum Standard zu machen und bestehende Barrieren abzubauen.

 

Homepage SPD Mittelsachsen

Unser Programm für Sachsen

Landtagswahl 2019

Alexander Geißler

 

Alexander Geißler

Direktkandidat zur Landtagswahl 2019

https://www.alexander-geissler-spd.de/

Bürgerdialog Mittelsachsen

Endstation Rechts

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

11.11.2019, 19:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

11.11.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Offener Stammtisch

Alle Termine

SPD Freiberg am Neckar







Die SPD Freiberg am Neckar in Baden-Wüttenberg

Counter

Besucher:1078486
Heute:70
Online:1

Am Sonntag SPD wählen