Hotspot Bürgerbüro - kostenfreies WLAN in Döbeln

Veröffentlicht am 16.05.2016 in Kommunales

Henning Homann (MdL)

In immer mehr Gegenden der Welt ist ein kostenloses und frei nutzbares WLAN selbstverständlich – in Deutschland in den meisten Gegenden aber immer noch die Ausnahme.

"Ich bin der Meinung, dass mitten in Sachsen ein kostenloeses WLAN ebenso dazu gehören sollte. Deshalb bin ich seit Dienstag, 12. April 2016, mit meinem Bürgerbüro in Döbeln Teil des Freifunknetzes Mittelsachsen.", erklärt SPD-Landtagsabgeordneter Henning Homann.

Freifunk Mittelsachsen ist eine Bürgerinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat ein frei verfügbares und kostenloses WLAN-Netz, welches von Bürgern für Bürger betrieben wird aufzubauen. Nutzer des Freifunk-Netzes stellen einen WLAN-Router zur Verfügung. Diese Router verbinden sich automatisch mit anderen verfügbaren Routern (z.B. des Nachbarn oder über Internet) zu einem großen Netzwerk (Mesh genannt). 

Über das Netz können Daten, wie Text, Musik und Filme übertragen werden. Ebenso kann gechattet und telefoniert oder auch gespielt werden. Jeder kann zudem seine eigenen Dienste zur Verfügung stellen. 

"Ich bin gespannt wie der neue Hotspot am Stiefelbrunnen in Döbeln angenommen wird und hoffe, dass viele andere Geschäfte und Bürger meinem Beispiel folgen werden.", so Homann abschließend.

 

Homepage SPD Mittelsachsen

Kommunalwahlkampf 2019

 

Bürgerdialog Mittelsachsen

Endstation Rechts

SPD Freiberg am Neckar







Die SPD Freiberg am Neckar in Baden-Wüttenberg

Counter

Besucher:1078486
Heute:52
Online:1